Die Heilkräuter-Kerzen werden in einer kleinen Manufaktur in den Allgäuer Alpen gegossen.

Die Kerze besteht aus 100% pflanzlichem Stearin und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzen – oder Harzauszügen, Heilkräuteressenzen, ätherischen Ölen und/ oder Tinkturen.
Die Pflanzen der Auszüge stammen überwiegend aus eigenem Anbau oder Wildsammlung, ansonsten aus kontrolliert biologischem Anbau. Die verwendeten Öle beziehen wir in der Regel von einem namhaften Produzenten in Bioqualität aus dem Allgäu. Die verwendeten Tinkturen und Essenzen stammen aus eigener Produktion.

Die Wirkungsweise ist ähnlich einer feinen Räucherung. Transformiert durch das Feuer wird die Information und Schwingung der Auszüge, ätherischen Öle, Essenzen und Tinkturen freigesetzt und unterstützt unsere eigenen geistigen Intentionen und mentalen Absichten.

Rituale sind für uns Menschen wichtig, sie geben Halt und Kraft. Bei besonderen Ereignissen können wir damit bewusste Übergänge schaffen und markieren. Wenn Sie möchten, können Sie die Heilkräuterkerze für Ihr persönliches Ritual verwenden – nehmen Sie sich Zeit, schaffen Sie Ihren eigenen heiligen Raum, zünden die Kerze an und richten Sie Ihre Gedanken rein und in Liebe auf den gewünschten Zustand – … möge er sich so, oder besser für Alle, erfüllen!

Die Heilkräuter-Kerzen sind bei uns im AEon in Bludenz erhältlich – wir freuen uns auf Ihren Besuch!